Garten Eder – Verpackung für Badekonfekt

Die zweite Verpackung für eine Reihe von hochwertigen – in Handarbeit hergestellten – Produkten. Ziel war, die Designsprache der bereits entworfenen Seifenverpackung in Form und Funktion weiterzuführen. Zusätzlich soll das Produkt „Badekonfekt“ optimal gegenüber Einflüssen von außen geschützt werden. Die Ausstanzung im Anschnitt soll beim Konsumenten die nötige Spannung beziehungsweise Neugierde für das Produkt „Badekonfekt“ auslösen. So bietet die Ausstanzung in Form eines Fensters die Möglichkeit, das Produkt von verschiedenen Seiten zu ersehen und den Duft zu erriechen.

 

Grafik:

Siegmund Motter ( Motter Design )

Verpackungsdesign:

Herwig Bischof ( b.packaging )

 

Tags: